Restaurant

Procacci_lokal

Das Restaurant ist in einem zwei Jahrhunderte alten Haus des Architekten Kornhäusl zwischen dem Wiener Stephansplatz und der Hofburg zu finden. Die Topadresse für italienisch-mediterrane Küche befindet sich im ehemaligen Göttweiger Hof im ersten Bezirk und gehört zum Eigentum des benediktinischen Klosters Göttweig.

Procacci_lokal_2

Die Räumlichkeiten wurden früher als Wohnräume des Abtes genutzt. Auch Franz Schubert wohnte von 1822 bis 1823 hier und komponierte seine berühmte „Es-Dur-Messe“.